Ausbildung und Anleitung von Erzieherinnen und Sozialassistentinnen

Damit auch für die Zukunft gutes Fachpersonal gewährleistet ist, bilden wir gemeinsam mit den Berufsbildenden Schulen und Fachschulen Erzieherinnen und Sozialassistentinnen aus.
Ein Vertrag als Grundlage, Absprachen und regelmäßige Treffen bieten allen Beteiligten die Möglichkeit, die Ausbildung zu organisieren und zu strukturieren.
Den Auszubildenden steht eine Erzieherin als Ausbildungsbegleiterin bis zur Abschlussprüfung zur Seite. Zur Klärung verschiedener Fragen stehen selbstverständlich alle Erzieherinnen als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Um bereits den Haupt-, Real-, und Gymnasialschülern einen Einblick in unsere Arbeit zu ermöglichen, stellen wir auch hier Praktikumsplätze zur Verfügung.